Sisyphos

Da gibt es einen, SMY genannt,
der war in diese Burg gebannt.
Da schleppt er Abraum endenlos
Wie einst der arme Sisyphos!

 

(Reste der alten Küche im Dachgeschoss nach anschupsen mit meinem Hammer Mjölnir ;-)). Umbauarbeiten, August 2018)

Der letzte Ausbau des Dachgeschosses in zwei kleine Einzimmerwohnungen erfolgte ca. 1957, wohl nach dem Brand des Dachstockes. Danach blieb er, von der Wandfarbe abgesehen, bis heute unverändert.

Sind wir nicht alle etwas Mulde?

Dass wir ständig zugemüllt werden, verbindet uns mit diesen liebenswürdigen, gelben, allesschluckenden Riesen.

Sie liegen ebenso zahm vor unseren Baustellen herum wie wir in unseren Sofas liegen und uns von den Müllhalden der TV-Industrie mit mehr und mehr unnützem Mist zuschütten lassen.

Wir sind also auch ein bisschen Mulde – Der Unterschied ist nur: Im Gegensatz zu den Mulden ist es nicht unsere Bestimmung!

Tun wir etwas dagegen. Schlagen wir zurück und kunsten wir, kulturisieren, ergeistigen wir uns!