Abteilung für Archäologie

Archäologie, also, naja, das muss einfach ins Museum. Abgesehen davon, dass es kaum jemand aussprechen kann, ist es auch sauwichtig. Archäologie ist die Wissenschaft der Dinge, die grad nicht von heute sind (nirgends steht geschrieben, dass, sollte Einstein falsch liegen und Zeitreisen möglich sein, zukünftige Objekte nicht archäologisch betrachtet werden könnten). Dinge, die die Entwicklung (sofern vorhanden) oder das Nichtvorhandensein von Entwicklung (was meistens der Fall ist) untersucht und erklärt. Falls sich übrigens etwas nicht erklären lässt, wird es meist als Kultobjekt bezeichnet, was wiederum erklärt, wieso in der Ethnologischen Abteilung so viel krudes Zeug rumliegt.

Da die Löffelburg selber auf archäologisch wichtigem Boden steht, können wir fast die ganze archäologische Sammlung mit den ganzen Schätzen aus unseren Grabungen decken. Was fehlt, wird einfach erfunden oder gefälscht, genauso, wie das andere Museen auch getan haben.

Hier sind alle Beiträge zum Thema Archäologie: Kategorie Archäologie

Kunst und Geschichte in einem Haus. Der Löffelburg-Blog aus Beromünster.